Guides

Fett

Fett

Geschichte

Unschuldiger Sandy (Olivia Newton-John) trifft und verliebt sich in bösen Danny (John Travolta) während eines Strandurlaubs Ende der 1950er Jahre in Kalifornien. Als die Schule wieder anfängt, sind beide überrascht, dass sie auf der gleichen High School sind. Danny ist der Anführer der T-Birds, einer Bande von Lederjackenschmierern, die es lieben, mit "Küken" abzuhängen und auf ihren Motorrädern zu fahren. Er macht sich Sorgen um sein Image und denkt, dass er mit einem „guten Mädchen“ wie Sandy nicht gesehen werden kann. Sie ist sehr verärgert darüber.

Sandy freundet sich mit den Pink Ladies an, einer Gruppe von Mädchen, angeführt von Rizzo (Stockard Channing). Im weiteren Verlauf versuchen Danny und Sandy, sich gegenseitig zu beeindrucken und die Liebe, die sie im Laufe des Sommers gefunden haben, wieder aufleben zu lassen.

Themen

Teenager Sex und Sexualität

Gewalt

Dieser Film hat etwas Gewalt. Beispielsweise:

  • Die Schüler schieben und schieben sich in den Flur.
  • Danny schlägt einen anderen Jungen auf den Arm.
  • Rizzo wirft ihrem Freund Kenickie einen Milchshake zu.
  • Auf der Tanzfläche bricht ein Kampf aus. Die Szene zeigt einige sehr stilisierte Kämpfe.
  • Kenickie wird versehentlich von einer Autotür ausgeknockt.
  • Bei einem Autorennen beschädigt ein Fahrer ein anderes Auto mit einer Klinge, die aus seiner Autotür herausragt.

Inhalte, die Kinder stören können

Unter 8

Nichts von Belang

Vom 8-13

Nichts von Belang

Über 13

Nichts von Belang

Sexuelle Hinweise

Dieser Film hat ziemlich viele sexuelle Referenzen und die Charaktere sprechen oft über Sex und Jungfräulichkeit. Die jungen Männer betrachten die jungen Frauen manchmal als Sexobjekte. Eine Nebenhandlung handelt von Rizzos Besorgnis, dass sie schwanger ist. Sie spricht davon, eine Periode zu verpassen, und andere Charaktere klatschen über ihre Situation.

Alkohol, Drogen und andere Substanzen

Dieser Film zeigt einige Substanzen. Beispielsweise:

  • Es wird viel geraucht. Die Mädchen ermutigen Sandy zum Rauchen.
  • Charaktere trinken auf Partys, zu Hause und im Auto.
  • Jemand gibt Aspirin in Cola.

Nacktheit und sexuelle Aktivität

Dieser Film hat etwas Nacktheit und sexuelle Aktivität. Beispielsweise:

  • Rizzo und Kenickie haben Sex in einem Auto. Die Szene zeigt nicht viel, aber es geht um das Brechen ihres Kondoms. Sie machen trotzdem weiter.
  • Drei Jungs zeigen auf der Tanzfläche ihren nackten Hintern.
  • Danny und Sandy küssen sich leidenschaftlich.
  • Danny versucht, Sandys Brust zu berühren.

Produktplazierung

Die folgenden Produkte werden in diesem Film angezeigt oder verwendet: Pepsi, Ipana-Zahnpasta und Eskimo-Torte.

Grobe Sprache

Dieser Film hat eine grobe Sprache.

Ideen, die Sie mit Ihren Kindern besprechen sollten

Fett ist ein lebhaftes und lustiges Musical mit Musik, die mittlerweile sehr bekannt ist. Es bietet auch Tanzszenen und Comedy, die es für Jugendliche und Erwachsene angenehm machen. Sie könnten besorgt sein, wenn Sie jüngere Kinder der Sprache, dem Rauchen, dem Trinken und den sexuellen Einstellungen aussetzen, insbesondere der Einstellung der jungen Männer gegenüber den jungen Frauen.

Die Hauptbotschaften dieses Films können für Kinder verwirrend sein. Sowohl Sandy als auch Danny nehmen Änderungen an ihren Bildern vor, um sich gegenseitig anzuziehen. In ihrem Fall geht es jedoch darum, sich wie ein "schlechtes" Mädchen zu kleiden und mit dem Rauchen zu beginnen. Dies kehrt die übliche "schlecht macht gut" -Geschichte um.

Dieser Film könnte Ihnen auch die Möglichkeit geben, mit Ihren Kindern über Fragen des wirklichen Lebens zu sprechen, wie zum Beispiel:

  • wie die Jungen die Mädchen als Sexobjekte betrachten
  • Wie die Pink Ladies Sandy ärgern, weil sie noch Jungfrau ist - was könnte das im wirklichen Leben bewirken?
  • ob das Aussehen eines Menschen wirklich viel über diesen Menschen aussagt
  • wie schwer es sein kann, in die Schule zu passen.

Schau das Video: Michael will nicht fett sein. Mensch Leute (August 2020).