Guides

Hunger Games, The: Feuer fangen

Hunger Games, The: Feuer fangen

Geschichte

The Hunger Games: Catching Fire beginnt, nachdem Katniss Everdeen (Jennifer Lawrence) und Peeta Mellark (Josh Hutcherson) die 74. jährlichen Hunger Games gewonnen haben. Sie sind nach Hause in Distrikt 12 zurückgekehrt, um Zeit mit Familie und Freunden zu verbringen, darunter Katniss Freund Gale Hawthorne (Liam Hemsworth). Leider ist die Zeit von Katniss und Peeta zu Hause kurz. Sie sind gezwungen, eine Siegertour durch Panems Bezirke zu unternehmen und so zu tun, als wären sie in einer leidenschaftlichen Beziehung.

Die Tour verläuft nicht wie geplant. Panems unterdrückte Massen sehen den Sieg von Katniss und Peeta bei den 74. Hungerspielen als ein Zeichen der Hoffnung, und dies sät Samen der Rebellion. Präsident Snow (Donald Sutherland) befürchtet einen Aufstand der Massen und beschließt, der Hoffnung ein Ende zu setzen, indem er Katniss, Peeta und alle früheren Champions der Tribute von Panem beseitigt.

Snow stellt die Quarter Quell Hunger Games vor, die von Spielemeister Plutarch Heavensbee (Philip Seymour Hoffman) orchestriert wurden. Bei den Quarter Quell Hunger Games treten erneut Sieger aus der Vergangenheit, darunter Katniss und Peeta, in einer von der Umwelt kontrollierten Tötungsarena gegeneinander an.

Zum Glück für Katniss und Peeta hat ihr Mentor für die Tribute von Panem, Haymitch Abernathy (Woody Harrelson), es geschafft, mehrere Kandidaten für sich zu gewinnen. Das unerwartete Ergebnis des Zusammenschlusses von Katniss und Peeta mit neuen Verbündeten bildet den Hintergrund für die letzte Tranche in der Hungerspiele Trilogie.

Themen

Jugendliche, die gezwungen sind, in Tötungsspielen bis zum Tod zu kämpfen; totalitäre Regierung; Unterdrückung und Rebellion; Selbstaufopferung

Gewalt

The Hunger Games: Catching Fire hat einige intensive Sequenzen von Gewalt mit einigen grafischen Todesszenen, Blut, Blut und Verletzungen. Beispielsweise:

  • Eine Szene zeigt Soldaten mit Helm (als Friedenswächter bezeichnet) in weißer Rüstung, die sich durch eine Menge von Zuschauern drängen und einen alten Mann mit Gewalt aus der Menge herausziehen. Sie zwingen den alten Mann auf die Knie, und ein Soldat richtet eine Pistole auf seinen Kopf. Wir hören, wie der Abzug gezogen wird und der Schuss ertönt, aber der eigentliche Mord geschieht außerhalb des Bildschirms. Kurze Zeit später tragen vier Soldaten die Leiche weg.
  • Ein paar Szenen zeigen Scharen von Zivilisten, die Soldaten bekämpfen, die zufällig auf Menschen schießen und sie töten. Ein Soldat benutzt ein Schwert, um einen Zivilisten niederzuschlagen. Soldaten durchwühlen Häuser und werfen die Habseligkeiten der Menschen auf die Straße, bevor sie sie mit Flammenwerfern in Brand setzen.
  • Soldaten schlagen, treten und schlagen brutal einen wehrlosen Mann vor Katniss. Sie kann nicht eingreifen und schreit in Not.
  • Während einer kurzen Szene, die die Anfangsphase des Hunger Games-Wettbewerbs zeigt, werden die Teilnehmer mit Pfeilen in die Beine und in die Brust geschossen, mit einem Dreizack und einer Axt in die Brust gehackt und unter Wasser gezogen und ertrunken (keine Bilder von Blut und Blut). In einer späteren Szene wird eine Kandidatin mit einem Pfeil in die Brust geschossen, eine andere wird bei einem Schwert- und Messerkampf getötet und eine andere wird in den Hals geschnitten (die eigentliche Handlung geschieht außerhalb des Bildschirms).
  • In einer Szene während des Kampfes um die Tribute von Panem wird Peeta rückwärts durch die Luft geschleudert, als er auf ein Kraftfeld stößt. Er ist tot, als er auf dem Boden aufschlägt, wird aber von einem anderen Kandidaten wiederbelebt.
  • Eine Kandidatin schlägt eine andere Kandidatin mit einem Stein über den Hinterkopf und schneidet sich dann mit einem Messer die Kehle und den Arm. Blut bedeckt Hals und Arm des verletzten Teilnehmers.
  • Ein junger Mann, der bis zur Taille nackt ausgezogen ist, wird an eine Stange gebunden und von einem Soldaten mit einer Peitsche ausgepeitscht. Der junge Mann schreit vor Schmerz auf, als er ausgepeitscht wird und tiefe blutige Striemen auf seinem Rücken erscheinen. Blut spritzt auf Gesicht, Rücken und Brust des Soldaten. Wenn eine junge Frau eingreift, schlägt der Soldat ihr ins Gesicht und richtet dann eine Waffe auf ihren Kopf. In einer späteren Szene liegt der gepeitschte Mann mit blutigen Wunden auf dem Rücken auf dem Bauch auf einem Tisch. Blut tropft auf den Boden.
  • In einer chaotischen Szene greifen Dutzende von rasenden, knurrenden Pavianen die Kandidaten der Hungerspiele an. Die Paviane sehen gruselig und bedrohlich aus. Sie haben Münder voller großer Reißzähne und großer muskulöser Körper. Ein Kandidat tötet einen Pavian mit einem Dreizack. Ein Pavian greift einen flüchtenden Kandidaten an und beißt ihn in den Nacken, der an den Verletzungen stirbt. Ein anderer Kandidat tötet einen Pavian, indem er ihn unter Wasser hält, bis er ertrinkt.
  • Katniss wird mitgeteilt, dass ihr Zuhause, Distrikt 12, zusammen mit seinen Bewohnern nicht mehr existiert. Es wurde vollständig durch Feuerbomben zerstört.

Inhalte, die Kinder stören können

Unter 8

Zusätzlich zu den oben genannten Gewaltszenen The Hunger Games: Catching Fire hat einige Szenen, die Kinder unter acht Jahren erschrecken oder stören würden. Beispielsweise:

  • Eine Szene zeigt Bilder einer Frau mit einem Mund voller spitzer Zähne. Wir hören, dass sie ihre Zähne in Reißzähne gefeilt hat, damit sie den Opfern die Kehle ausreißen kann.
  • Ein giftiger Nebel greift die Teilnehmer von Hunger Games an und jagt sie durch den Dschungel. Kontakt mit dem Nebel führt dazu, dass die Teilnehmer sofort große, hässliche, schmerzhafte, kochähnliche Blasen an ihren Händen, Armen, Hälsen und Gesichtern entwickeln. Sie winden sich und schreien vor Schmerz. Eine ältere Kandidatin opfert sich, indem sie absichtlich in den Nebel tritt.

Vom 8-13

Kinder in dieser Altersgruppe werden wahrscheinlich auch durch die oben beschriebenen gewalttätigen und störenden Szenen gestört.

Über 13

Jüngere Kinder in dieser Altersgruppe können auch durch die oben beschriebenen gewalttätigen und störenden Szenen gestört werden.

Sexuelle Hinweise

The Hunger Games: Catching Fire hat selten niedrige sexuelle Referenzen und Anspielungen. Beispielsweise:

  • Katniss und Gale sprechen darüber, wie Katniss vorgeben musste, romantisch mit Peeta zusammen zu sein, um die ersten Hunger Games zu überleben.
  • Ein Mann beschreibt Katniss und Peeta als "die tödlichen Liebhaber aus Distrikt 12".
  • Jemand bezieht sich darauf, dass einer der männlichen Teilnehmer von Hunger Games eine Prostituierte ist.
  • Eine Kandidatin fragt Peeta: "Was denkst du jetzt, wo die ganze Welt mit dir schlafen will?"
  • In einer Szene impliziert Katniss, dass sie gegenüber Peeta schwanger ist.

Alkohol, Drogen und andere Substanzen

The Hunger Games: Catching Fire zeigt einige Verwendung von Substanzen. Beispielsweise:

  • Ein junges Mädchen injiziert mit einer Spritze, die eine unbekannte Substanz enthält, einen Mann in den Rücken, nachdem der Mann schlecht ausgepeitscht wurde.
  • Ein Mann trinkt Alkohol und wirkt in mehreren Szenen betrunken. Eine Szene zeigt den völlig betrunkenen Mann mit dem Gesicht nach unten auf einem Tisch. Der Mann scheint ein Alkoholiker zu sein.
  • Während einer Party sagt jemand Katniss, dass Gläser mit einem rosa Getränk Sie zum Erbrechen bringen sollen, damit Sie weiter essen können.
  • Katniss nimmt einem Mann eine Flasche mit Alkohol ab und trinkt daraus.
  • Jemand spricht darüber, dass einige der Teilnehmer der Hunger Games drogenabhängig sind. Die Kandidaten scheinen die Pupillen erweitert zu haben.

Nacktheit und sexuelle Aktivität

The Hunger Games: Catching Fire hat teilweise Nacktheit und geringe sexuelle Aktivität. Beispielsweise:

  • Katniss und Peeta und Katniss und Gale küssen und umarmen sich leidenschaftlich.
  • In mehreren Szenen liegen Peeta und Katniss (vollständig bekleidet) zusammen im Bett.
  • Katniss trägt Kleider mit tief ausgeschnittenen Oberteilen.
  • Eine Szene zeigt Peeta und Katniss, die zusammen in einem Aufzug stehen. Ein Mädchen betritt den Aufzug und bittet Peeta, die Rückseite ihres Kleides zu öffnen. Sie zieht das Kleid aus, um nackt vor Peeta zu stehen (nur die nackten Schultern des Mädchens sind zu sehen). Dann dreht sie sich um und verlässt den Lift.

Produktplazierung

Es gibt keine Produktplatzierung, die Anlass zur Sorge gibt The Hunger Games: Catching Fire, aber die dazugehörige Ware wird an Kleinkinder vermarktet.

Grobe Sprache

The Hunger Games: Catching Fire hat eine grobe Sprache.

Ideen, die Sie mit Ihren Kindern besprechen sollten

The Hunger Games: Catching Fire ist ein Action - Abenteuer, das sich sowohl an ältere Jugendliche als auch an Fans von Die Hunger Spiele Romane.

Feuer fangen ist eine Fortsetzung des ersten Die Hunger Spiele Film und hat eine ähnliche Handlung. Die beiden Helden des Films inspirieren die Massen zum Aufstand, während sie gezwungen sind, sich in einem Kampf bis zum Tod zu messen.

Gewalt und verstörende Themen und Szenen machen den Film wie im vorherigen Film ungeeignet für Tweens und jüngere Teenager, die möglicherweise die Bücher gelesen haben oder vom Marketing des Films angezogen werden.

Dies sind die Hauptbotschaften aus diesem Film:

  • Erkenne, wer deine Feinde sind.
  • Hoffnung ist mächtig und kann Menschen dazu bringen, großartige Dinge zu erreichen.

Zu den Werten in diesem Film, die Sie mit Ihren Kindern untermauern könnten, gehören Mut und Selbstaufopferung.

Wenn Sie ältere Kinder haben, können Sie in diesem Film auch mit ihnen über totalitäre Regierungen und ihre Auswirkungen auf die Bürger sprechen.