Guides

Hunde zeigen

Hunde zeigen

Geschichte

Bitte beachten Sie: Diese Rezension ist von der Version von Hunde zeigen in australischen Kinos gezeigt.

Max (Stimme von Ludacris) ist ein zäher, machoistischer und streetwise Polizeihund, der für die NYPD arbeitet. Unten am Hafen wird Max Zeuge, wie Ling-Li, ein Panda-Baby, illegal ins Land geschmuggelt wird. Max macht sich sofort auf die Suche nach den Verbrechern. Aber Max merkt nicht, dass er gerade einen FBI-Stich gestört hat. Zurück auf der Polizeistation ist der verdeckte FBI-Agent Frank (Will Arnett) wütend, dass ein Hund seine Operation in die Luft jagt.

Als bekannt wird, dass der Babypanda auf einer renommierten Hundeausstellung an Privatkäufer verkauft wird, werden Frank und Max unter Druck gesetzt, eine unwahrscheinliche Partnerschaft einzugehen. Sie müssen als Schauhundekandidat und sein widerstrebender Hundeführer verdeckt werden. Während sie ihr Bestes geben, um den Preis für die beste Show zu gewinnen, lüften sie das Geheimnis des entführten Pandas und versuchen, sie zu retten.

Themen

Verbrechen; Tierschmuggel; Partnerschaft; Hundeausstellungen.

Gewalt

Hunde zeigen hat etwas Gewalt. Beispielsweise:

  • Die Polizei richtet Waffen auf Personen, um sie festzunehmen.
  • Charaktere zielen und schießen Waffen in Action-Sequenzen, obwohl tatsächlich niemand erschossen wird.
  • Max beißt Frank auf den Boden.
  • Action-Sequenzen bieten Nahkämpfe mit Treten und Schlagen.
  • Franks sagt: "Wenn du es nicht töten und besteigen kannst, kaufe es und züchte es." Er bezieht sich auf seltene Tiere.

Inhalte, die Kinder stören können

Unter 5
Zusätzlich zu den oben genannten Gewaltszenen Hunde zeigen hat einige Szenen, die Kinder unter fünf Jahren erschrecken oder stören könnten. Beispielsweise:

  • Der Babypanda weint und ist verzweifelt, wenn er im Käfig gefangen ist.
  • Ein Tiger entkommt aus einem Käfig. Es verfolgt einen der Männer und sieht aus, als würde es ihn fressen.
  • Es gibt ein paar Szenen von gefährlichem, rücksichtslosem und schnellem Fahren.
  • Die Propeller eines Flugzeugs sind gefährlich nahe dran, dem Panda-Baby Schaden zuzufügen, obwohl es im letzten Moment aus dem Weg gewischt wird.

Vom 5-8
Kinder in dieser Altersgruppe können durch einige der oben genannten Szenen gestört werden.

Vom 8-13
Es ist unwahrscheinlich, dass Kinder in dieser Altersgruppe durch diesen Film gestört werden.

Über 13
Nichts von Belang

Sexuelle Hinweise

Hunde zeigen hat einige sexuelle Referenzen. Beispielsweise:

  • Über Max sagt eine Taube: "Er kann diesen Vogel jeden Tag umdrehen!"
  • Max sagt andeutend: "Wenn Sie mich mit anderen Hunden vergleichen würden, würde ich es messen, wenn Sie wissen, was ich meine."
  • Es gibt eine romantische Anziehungskraft und einen Flirt zwischen Max und einem Schäferhund namens Daisy. Sie planen zusammen ein Date.
  • Als Daisy vorbeikommt, sagt ein Hund: "Hmmmm, das ist ein göttlicher Hund!"
  • Ein Hund und sein Hundeführer bitten Max, für sie ein Deckrüde zu sein. Max ist nicht beeindruckt, weil er den anderen Hund für sehr hässlich hält.
  • Als Frank den offiziellen Hundeführer des FBI trifft, ist er überrascht, dass sie eine attraktive Frau ist. Er wird nervös, weil sie nicht der Typ ist, den er sich vorgestellt hat.
  • Max muss sich unterziehen, dass seine Genitalien im Rahmen seiner Umarbeitung für die Show gewachst werden. Die Frau sagt, dass es notwendig ist, damit die Richter eine klare Sicht haben können. Es gibt einige Witze darüber, wie schmerzhaft es sein wird, und Frank macht den Job mit Freude (weil er sich über Max ärgert). Das tatsächliche Wachsen wird nicht angezeigt.

Alkohol, Drogen und andere Substanzen

Hunde zeigen zeigt einige Verwendung von Substanzen. Zum Beispiel gibt es eine Szene, in der ein Straßenhund Max einige Informationen gibt, die er gegen eine Tüte Katzenminze eintauscht. Der Hund verhält sich wie ein drogenabhängiger Mensch. In der Tasche steckt tatsächlich ein quietschendes Gummihuhn. Der Hund ist enttäuscht, aber Max sagt ihm, das Huhn sei "besser für ihn".

Nacktheit und sexuelle Aktivität

Nichts von Belang

Produktplazierung

Keine Sorge

Grobe Sprache

Hunde zeigen hat etwas grobe sprache und humor.

Ideen, die Sie mit Ihren Kindern besprechen sollten

Hunde zeigen (wie in australischen Kinos gezeigt) ist ein leichter und ziemlich langweiliger sprechender Hundefilm mit vielen billigen Gags und rasanter Action.

Obwohl es sich an jüngere Kinder richtet, ist es aufgrund des leicht suggestiven Humors, der rohen Sprache und des Einsatzes von Gewalt für Kinder unter 10 Jahren ungeeignet. Australische Eltern sollten sich dessen bewusst sein kontroverse Szenen wurden bearbeitet und ausgeschnitten der Version wird in australischen Kinos gezeigt. Diese Szenen beinhalten den Umgang mit den Genitalien des Hundes.

Dies sind die Hauptbotschaften von Hunde zeigen:

  • Es kann einige Zeit dauern, bis sich eine Partnerschaft oder eine Freundschaft entwickelt.
  • Der illegale Handel mit seltenen und gefährdeten Arten ist schlecht.

Zu den Werten in diesem Film, die Sie mit Ihren Kindern untermauern könnten, gehören Tapferkeit, Selbstreflexion und Freundlichkeit gegenüber Tieren.

Dieser Film könnte Ihnen auch die Möglichkeit geben, mit Ihren Kindern über Fragen des wirklichen Lebens zu sprechen, wie zum Beispiel:

  • illegaler Handel mit seltenen und gefährdeten Tieren
  • die Ethik der Hundeausstellungen
  • die Folgen der Kriminalität.

Schau das Video: Diese Fotos zeigen, dass Hunde das LEBEN von Kindern BESSER MACHEN! (August 2020).