Guides

Doktor Seltsam

Doktor Seltsam

Geschichte

Doktor Seltsam ist die Geschichte von Dr. Stephen Strange (Benedict Cumberbatch), einem hochrangigen Neurochirurgen. Als der Film beginnt, distanziert ihn Stephens Arroganz und Selbstüberschätzung von anderen Menschen.

Nachdem ein Autounfall seine Hände dauerhaft und schwer nervös gemacht hat, macht sich Stephen auf die Suche nach einem Heilmittel, mit dem er wieder in der Medizin arbeiten kann. Nachdem Stephen von einem seltsamen Heilerkult gehört hat, der ihm vielleicht helfen könnte, geht er nach Nepal. Anfangs ist er sehr skeptisch gegenüber den mystischen Künsten der Heiler, aber er ist nach und nach gezwungen, seine gesamte Sicht auf die Welt und die Realität selbst neu zu bewerten. Der Anführer der Gruppe, die Alte (Tilda Swinton), beginnt, Stephen zu betreuen, und er macht schnell Fortschritte in seinen mystischen Fähigkeiten.

Stephens Fortschritt wird durch die anhaltende Bedrohung durch einen früheren Studenten, Kaecilius (Mads Mikkelsen), unterbrochen. Kaecilius sucht das ewige Leben und möchte eine mächtige Kreatur aus der Dunklen Dimension beschwören, um dieses Ergebnis zu erzielen. Stephen gerät in einen Krieg, von dem er nichts wusste. Er muss seine neu entdeckten Fähigkeiten nicht nur als Quelle physischer und psychischer Kraft für sich nutzen, sondern auch, um die Menschheit zu schützen.

Themen

Gut gegen Böse; Das Übernatürliche; ewiges Leben; Beziehungen

Gewalt

Doktor Seltsam hat erhebliche Gewalt. Beispielsweise:

  • Der Film beginnt mit einigen Männern in Roben, die mystische Fäden verwenden, um einen Mann in die Luft zu heben. Der Kopf des Mannes ist abgeschnitten (dies ist in der Silhouette dargestellt), und es ertönt ein Schrei und Bluttropfen. Wir erfahren später, dass der Mann ein Buch aus einer Bibliothek gestohlen hat, wofür die Strafe die Hinrichtung ist.
  • Es gibt viele Abfolgen von physischen Kämpfen und Gewalt mit Nahkämpfen und Waffen wie Schwertern und Messern. Wir hören zusammenstoßende Waffen und die Geräusche von Verletzungen und Schreien. Gelegentlich, aber kurz, sehen wir Wunden.
  • Stephen hat einen Autounfall, wenn er gefährlich fährt. Sein Auto wischt die Seite eines anderen, katapultiert in die Luft und dreht sich auf den Kopf. Seine Hände sind zerquetscht und er ist mit einem blutigen Gesicht zu sehen. Er wird später in einem Krankenhausbett mit schweren Blutergüssen und Schnittwunden im Gesicht gesehen. Seine Hände sind voller Stahlnadeln.
  • Drei Männer versuchen Stephen zu überfallen. Er wirft einen Schlag und wird zu Boden geworfen, als die drei Männer ihn schlagen. Sie werden mit Händen und Füßen gezeigt, um ihn zu verletzen.
  • Kaecilius schickt einen großen magischen Feuerball durch einen Eingang des Heiligtums, wodurch ein Teil des Gebäudes zusammenbricht und Stephen rückwärts fliegt.
  • Kaecilius zaubert ein mystisches Schwert aus Glas und sticht damit einen Mann in die Brust. Es wird kein Blut angezeigt, obwohl die Verletzung sichtbar ist.
  • Kaecilius manipuliert die Umgebung während einer Kampfsequenz und wirft Stephen herum. Stephen schmatzt mit dem Gesicht auf eine Glasplatte und es wird etwas Blut gezeigt.
  • Der Umhang der Levitation fliegt von Stephens Körper und beginnt einen Feind zu ersticken, indem er sich um sein Gesicht wickelt.
  • Kaecilius sticht dem Alten in den Bauch. Sie wird dann von der Spitze eines Gebäudes geworfen und stürzt zu Boden. Sie wird ins Krankenhaus gebracht, wo sie mit Verletzungen und Blut im Gesicht in einem Krankenhausbett gesehen wird.

Inhalte, die Kinder stören können

Unter 5
Zusätzlich zu den oben genannten Gewaltszenen Doktor Seltsam hat einige Szenen, die Kinder unter fünf Jahren erschrecken oder stören könnten. Beispielsweise:

  • Stephen führt eine Gehirnoperation durch, um eine Kugel von einem Patienten zu entfernen. Es gibt etwas Blut, wenn die Kugel entfernt wird.
  • Charaktere benutzen magische Kräfte, um die Welt und die Umwelt um sie herum nach ihrem Willen zu manipulieren. Charaktere schmieden Waffen auch mit Magie.
  • Der Alte stößt Stephen durch eine Astralebene und lässt ihn durch den Weltraum fliegen. Er schreit vor Angst, als er durch bunte und surreale Tunnel geht.
  • An jedem von Stephens Fingern wachsen Hände, und aus den Wänden wachsen Hände heraus.
  • Szenen, die Leichen zeigen, zeigen auch einen Mann, der auf einer Metallstange aufgespießt ist.

Vom 5-8
Kinder in dieser Altersgruppe werden wahrscheinlich auch durch einige der oben beschriebenen gewalttätigen und beängstigenden Szenen und den Tod mehrerer Charaktere, einschließlich des Alten, gestört.

Vom 8-13
Kinder in dieser Altersgruppe werden wahrscheinlich auch durch einige der oben beschriebenen gewalttätigen und beängstigenden Szenen gestört.

Über 13
Jüngere Teenager könnten auch durch einige der oben beschriebenen Szenen gestört werden.

Sexuelle Hinweise

Doktor Seltsam hat einige milde sexuelle Referenzen. Beispielsweise:

  • Stephen fragt Christine, ob sie mit einer anderen Kollegin "schläft".
  • Christine sagt zu Stephen: "Wir waren keine Freunde - wir waren kaum Liebhaber."

Alkohol, Drogen und andere Substanzen

Keine Sorge

Nacktheit und sexuelle Aktivität

Keiner

Produktplazierung

Die folgenden Produkte werden in angezeigt oder verwendet Doktor Seltsam: Jaeger LeCoultre Uhren; Google Übersetzer; und Musiker wie Adele, Eminem und Beyonce (deren Texte "Wenn es dir gefällt, dann solltest du einen Ring draufsetzen" werden an einem Punkt gespielt).

Grobe Sprache

Doktor Seltsam hat eine milde grobe Sprache.

Ideen, die Sie mit Ihren Kindern besprechen sollten

Doktor Seltsam ist ein Marvel-Superheldenfilm über einen gefeierten Neurochirurgen, der sich auf eine Reise der Heilung begibt, aber am Ende viel mehr erreicht, als er erwartet hatte.

Der Film hat viele Probleme mit älteren Teenagern zu besprechen, wird aber nicht für Kinder unter 15 Jahren empfohlen. Es ist ein dunkler Film, der sich mit dem Übernatürlichen befasst. Es hat überall Gewalt und einige störende Szenen.

Dr. Seltsam zeigt Stephens allmählich wachsende Demut, als er zu erkennen beginnt, dass andere Menschen Fähigkeiten und Kenntnisse haben, die größer sind als seine eigenen. Indem er sich Möglichkeiten öffnet, die er zuvor nie erkannt hatte, findet er nicht nur eine große persönliche Erfüllung und einen Sinn für Ziele, sondern auch neue Verbindungen zu anderen.

Dieser Film zeigt, wie wichtig es ist, darauf vorbereitet zu sein, zu scheitern und neue Dinge auszuprobieren, auch wenn Sie Angst vor dem Scheitern haben. Es untersucht Überzeugungen über den Tod und fragt, ob das ewige Leben positiv oder destruktiv wäre. Der Film zeigt auch, wie wichtig es ist zu verstehen, dass alle Handlungen Konsequenzen haben. Es deutet darauf hin, dass es einen Preis geben könnte, wenn sich die Menschen nicht an die ethischen Regeln und Standards halten, die sie schätzen.

Schau das Video: Weltvernichtungsmachine - Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Bombe zu lieben (August 2020).